Gastgeber

Jede lokale «CLV»-Gruppe wird durch den Gastgeber koordiniert und moderiert. Dieser ist dafür besorgt, dass das erste Treffen in einem angenehmen Setting stattfindet und für den Video-Input ein PC oder Beamer zur Verfügung steht.

Der Gastgeber moderiert das erste Treffen. Dabei lässt er alle zu Wort kommen, legt Wert darauf, dass der Austausch persönlich und konkret bleibt (und nicht ins philosophische oder „man sollte“ abschweift) und achtet auf die Einhaltung des Zeit-Budgets.

Das zweite, informelle Treffen im Monat, respektive die bei einer Gruppenaufteilung mehreren zweiten Treffen, bedürfen keiner oder nur geringer Koordination durch den Gastgeber.

Der Gastgeber bestimmt in Absprache mit der Gruppe, ob ein neues Gruppenmitglied aufgenommen werden soll.

Gastgeber werden
Jede Führungsperson, welche eine neue «Christian Leadership Values»-Gruppe starten möchte, kann grundsätzlich die Rolle des Gastgebers wahrnehmen. Die Ermächtigung dazu erteilt «Christian Leadership Values» aufgrund eines persönlichen oder telefonischen Gespräches. Weitere Informationen zum Start einer Gruppe finden Sie hier.

Fortsetzung: Anmeldung